Übersetzungsbüro in Regensburg

Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern

Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern

Im Laufe seines langjährigen Bestehens hat sich das Übersetzungsbüro Regensburg | Connect-Sprachenservice unter anderem auf Übersetzungen von Texten aus dem Bereich Technik spezialisiert. In dieses Arbeitsgebiet fällt neben der Übersetzung einer Vielzahl anderer technischer Texte auch die Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern in über 20 Sprachen.

Was sind Sicherheitsdatenblätter?

Sogenannte Sicherheitsdatenblätter (auf Englisch „Safety Data Sheets“) enthalten wichtige sicherheitsbezogene Informationen über in einem Produkt enthaltene Gefahrenstoffe. Sicherheitsdatenblätter dienen dazu, den Anwender mit dem für die sachgemäße Handhabung eines Produktes notwendigen Wissen auszustatten. Gegebenenfalls können dank der in Sicherheitsdatenblättern enthaltenen Informationen auch Maßnahmen getroffen werden, die für den Gesundheitsschutz, die Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt erforderlich sind. Somit stellen Sicherheitsdatenblätter einen unerlässlichen Teil der technischen Dokumentation zu einem Produkt dar. Aus diesem Grund ist bei der Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern besonders genau vorzugehen.

Welche Informationen sind in Sicherheitsdatenblättern enthalten?

Welche Informationen in Sicherheitsdatenblättern anzuführen sind, ist in der REACH-Verordnung streng geregelt. Unbedingt in Sicherheitsdatenblättern zu erwähnen sind:

  • die Bezeichnung des verwendeten Stoffes
  • eventuell von diesem Stoff ausgehende Gefahren
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen im Ernstfall sowie Maßnahmen zur Brandbekämpfung
  • Handhabung & Lagerung
  • umweltbezogene Angaben und Hinweise zu Entsorgung & Transport
  • geltende Rechtsvorschriften

Darüber hinaus legt die REACH-Verordnung fest, dass Sicherheitsdatenblätter aktuell datiert, kostenlos und in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung gestellt werden müssen. Vor dem Hintergrund der immer stärkeren globalen Vernetzung und des florierenden internationalen Handels ergibt sich dadurch ein nicht zu vernachlässigendes Übersetzungsvolumen, das nur durch den Einsatz von sogenannten CAT-Tools sowohl finanziell als auch von der notwendigen terminologischen Konsistenz her – man denke z.B. an die R- und H-Sätze – zu bewältigen ist.

Was ist bei der Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern zu beachten?

Wie bei technischen Übersetzungen ganz allgemein muss bei der Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern mit großer Präzision vorgegangen werden, da äußerst wichtige und sensible Informationen übertragen werden. Ebenso unabdingbar bei der Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern ist neben profunder Sprach- & Sachkenntnis genaue terminologische Recherche sowie terminologische Konsistenz. Ausschließlich professionelle Übersetzer und Revisoren, die nach den strikten ISO-17100-zertifizierten Qualitätssicherungskriterien arbeiten, erfüllen diese Qualitätsstandards.

Das Übersetzungsbüro Regensburg |  Connect-Sprachenservice bietet die Übersetzung von Sicherheitsdatenblättern u.a. in die Sprachen Chinesisch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch und Ungarisch an.